Korrekte Eintragungen im Schießnachweis

Ein Eintrag im Schießbuch/Kladde enthält folgende Infos:

1: die BDS Disziplin Nr xxxx
2: Waffenmodell
3: Kaliber
4: Datum inklusive Jahr
5: Die Schießstätte
6: Eigene Waffe Ja / Nein
(Ja bedeutet, dass die Waffe auf der eigenen WBK eingetragen ist)

Hinweis für Schützten die noch keine 10 Jahre Mitglied sind

Zum aufrechterhalten des Bedürfnisses 1x Im Quartal oder 6x im Jahr jeweils für Lang und Kurzwaffe

 

Der SSCW Vorstand
Wallenhorst 17.02.2024

LM Wurfscheibe

Rundschreiben an alle Vereine des BDS LV3

Sehr geehrte Vorstände,

anbei erhalten Sie die Ausschreibung zur BDS LM Wurfscheibe 2024.

Sie können Ihre Startwünsche ab Montag den 26. Februar 2024 ab 06:00 Uhr registrieren. Die Registrierungsphase endet am 14. März 2024 um 23.59 Uhr. Danach erstellen wir Sammelrechnungen an die Vereine. Vom 04. April 2024 um 06:00 Uhr bis zum 19.April 2024 um 23:59 Uhr können die Schützen online Ihre Standzeiten buchen, sofern die Startgelder komplett vereinsweise eingegangen sind.

Vielen Dank und viele Grüße
Ralf Schuster
Schatzmeister

Ausschreibung 2024 LM Wurfscheibe_08.02.2024_V2

Ausschreibung LM LW 2024 (50 und 100m)

Rundschreiben an alle Vereine des BDS LV 3

Sehr geehrte Vorstände,
anbei erhalten Sie eine weitere Ausschreibung für 2024, die LM LW 2024 (50 und 100m).

Sie können Ihre Startwünsche ab Dienstag, den 13.Februar 2024, ab 6:00 Uhr registrieren. Die Registrierungsphase endet am 24. Februar 2024 um 23:59 Uhr.
Ab den 25.Februar 2024 senden wir Ihnen den Startgeldlink. Ab Montag dem 11. März 2024 um 6:00 Uhr bis einschl. den 25. März 2024 können die Schützen online Ihre Standzeiten buchen, aber nur, wenn die Startgelder komplett vereinsweise eingegangen sind.

Achtung: Nachmeldungen sind nicht möglich

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an den LSpL Langwaffe, Herrn Ernst Seeler. langwaffe@bds-niedersachsen.de

 

Viele Grüße, bleiben Sie gesund
Anke Schuster
Geschäftsstelle BDS LV 3

LM 2024 Langwaffe_2

Ausschreibung LM LW 300 u. 500 Meter

Ausschreibung zur diesjährigen Landesmeisterschaft Langwaffe 300 und 500m.

Startwünsche können  ab Donnerstag, den 01. Februar ab 19:00 Uhr registriert werden. Die Registrierphase endet am 15.02.2024 um 23:59 Uhr.

Die Registrierung wird geschlossen, sobald alle Plätze vergeben sind, also ggf auch früher, als angegeben.

Ab 22. Februar um 19:00 Uhr können die Schützen online ihre Standzeiten buchen.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund
Anke Schuster
Geschäftsstelle BDS LV 3

LM LW Longrange 300 und 500m 2024

Ausschreibung herunterladen

Die neuen Marken sind da

Liebe Mitglieder,

wir haben die Versicherungsmarken des BDS für das Jahr 2024 erhalten und diese können ab sofort abgeholt werden.

Grüße

Der Vorstand

 

Ausschreibung zur LM Schwarzpulver 2024

Rundschreiben an alle Vereine des BDS LV 3

Sehr geehrte Vorstände,

anbei erhalten Sie die Ausschreibung zur LM Schwarzpulver 2024. Bitte entnehmen Sie die Details bitte der Ausschreibung und wenden sich bei Fragen bitte direkt an Frau Seeler-Peters.

Sie können Ihre Startwünsche ab den 22. Januar 2024 (06:00 Uhr) registrieren. Die Registrierungsphase läuft bis einschließlich 5.Februar 2024. Ausschreibung LW 2024 Schwarzpulver(3) (1)
Anschließend werden die Startgeldlinks versendet.

Ab dem 19. Februar 2024 (06:00 Uhr) bis einschließlich 1.März 2024 können die Schützen online Ihre Standzeiten buchen, sofern die Startgelder komplett überwiesen wurden.

 

Viele Grüße, bleiben Sie gesund
Anke Schuster
Geschäftsstelle BDS LV 3

Schießkladde & Schießbuch BDS LV3

Liebe Mitglieder,

die nachfolgende Mitteilung haben wir als Rundschreiben an alle Vereine vom LV 3 erhalten:

Sehr geehrte Vorstände,

in dieser Mail finden Sie noch einmal die wichtigsten Punkte zu der aktuellen Übergangsfrist. Dazu haben wir für unseren Landesverband bzw. für unsere Vereine eine Schießkladde erstellt. Diese finden Sie im Anhang.

( Im Anhang dieses Beitrags findet Ihr die bereits auf den SSCW angepasste Version der Schießkladde, so wie sie zukünftig auch auf dem Schießstand ausliegen wird. )

Diese Schießkladde sollte am PC oder  handschriftlich unbedingt mit der Vereinsnummer, beginnend mit 03-XXX und Vereinsnamen versehen werden. Ganz besonders zu berücksichtigen ist, dass eindeutig hervorgeht, dass der Schütze mit seiner eigenen Kurz- oder Langwaffe geschossen hat. Hier ist unsere Empfehlung, in der Spalte „WAFFE“ das Waffenmodell einzutragen. Sinnvoll wäre es außerdem, ein Schießbuch mit den gleichen Eintragungen zu versehen.

Wir müssen eine Grundlage schaffen, damit der Verband in der Lage ist, ab dem 01.01.2026 entsprechende Bescheinigungen ausstellen zu können. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass jeder Verein verpflichtet ist, eine Schießkladde zu führen und nur das Dokumentieren beim Schützen im Schießbuch nicht ausreicht. Schon allein beim Verlust des persönlichen Schießbuches, wäre ein Verein oder der Verband nicht mehr in der Lage das Bedürfnis zu bescheinigen.

Durch diese Regelung ist erstmalig der Besitz für uns als Schützen eindeutig geregelt worden!

Bitte geben Sie diese Informationen an Ihre Mitglieder weiter, damit es später nicht zu “langen Gesichtern” kommt!

Der Vorstand

SK 2024

Anhang:
https://ssc-wallenhorst.de/wp-content/uploads/2024/01/SK-2024.pdf

Bedürfnisbescheinigungen

Liebe Vereinsmitglieder,

da die Behörden zur Zeit sehr aktiv bei den Anfragen zu bestehenden Bedürfnissen und den Nachweise von Vereinsmitgliedschaften sind, hier einige Infos für eine reibungslose Bearbeitung.

  • sendet uns bitte in jedem Fall eine E-Mail mit einer Kopie des Schreibens, Formulars u.ä. im Anhang an vorstand@ssc-wallenhorst.de
  • wenn ihr noch nicht länger als 10 Jahre im Besitz einer WBK seid, benötigen wir zusätzlich Einsicht in euren Schießnachweis (Schießbücher) und in eure WBK. Dafür ist es unbedingt erforderlich einen persönlichen Termin zu vereinbaren!

Danke für Eure Unterstützung!

Der Vorstand